Bushido

SPIEGEL titelt: Streit mit Rapper Bushido – „Staatsanwaltschaft klagt Arafat Abou-Chaker an“

Laut SPIEGEL ging es während den Ermittlungen gegen Arafat zeitweise um den Verdacht das dieser geplant haben soll Bushidos Frau und Kinder zu entführen. Dieser Vorwurf taucht in der Anklage allerdings nicht auf.

Der SPIEGEL schreibt:
„Der mutmaßliche Haupttäter ist demnach Arafat Abou-Chaker, er ist unter anderem angeklagt wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung, Freiheitsberaubung, gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.“

Hier geht es zum SPIEGEL Artikel.