Silla

Silla veröffentlicht Hörprobe mit neuem Sound und gibt Fehler zu!

Silla hat via Facebook die Hörprobe von „Keine Tränen“, in einem für ihn komplett neuem Style veröffentlicht. Dazu gibt er in einem sehr persönlichen Statement Fehler zu: „Die letzten beiden Alben hab ich mir vorher immer überlegt: ‚Wie kann ich das Produkt am besten vermarkten? Was pack ich in die Box? Wo gebe ich Interviews?‘ […] Was dabei auf der Strecke blieb war die Liebe ❤️ zur Musik“.

Hier das kommplette Facebook-Statement von Silla
„Gefällt euch die Hörprobe?
Schreibt und gebt mir einen 👌🏽 oder einen 👍🏼 in die Comments!
Ich bin ehrlich zu euch; Die letzten beiden Alben hab ich mir vorher immer überlegt: „Wie kann ich das Produkt am besten vermarkten? Was pack ich in die Box? Wo gebe ich Interviews?“ usw
Was dabei auf der Strecke blieb war die Liebe ❤️ zur Musik, einfach nur meine Gefühle und Emotionen in die Songs packen. Das wichtigste beim Musikmachen! Menschen in schlechten Zeiten Trost und Energie spenden, genauso wie ich auch Musik 🎧 konsumiere.
Bei den kommenden Songs, die jetzt bis zur Tour erscheinen werden, habe ich wieder genau das gemacht: Das Herz bluten lassen und mit dieser blutiger Tinte, all den Dreck von meiner Seele befreit! Ich hoffe ihr fühlt es genau wie ich und habt viele schöne Stunden und Momente mit den kommenden Songs!
Ich werde die Hörprobe nach circa 24 Stunden wieder runternehmen, also verbreitet sie schnell, markiert all eure Freunde in den Comments, die sie unbedingt hören sollten und sagt ihnen eine Sache: SILLA IST ZURÜCK!!!“