Jigzaw Kollegah

Jigzaw & Kollegah | BILD titelt „Die Geissens – erster Sieg im Rapper-Streit“

Laut BILD-Zeitung muss Kollegahs Signing Jigzaw insgesamt 100.000 EUR an die Töchter der Geissens zahlen. Hintergrund ist der Song „Medusablick“, dort rappte er: „Am 18. Geburtstag der Tochter der Geissens, steh ich vor der Tür, hol mir die Kleine und hinterlasse Creampie in ihrer Scheide […]“

Im November wird auch Kollegah der Prozess gemacht. Ihm droht eine Strafe von 200.000 EUR. Er hatte in „Mitternacht 2“ gerappt: „Guck dir Carmen an, uns zu dissen war ein Riesenfehler, ab jetzt geht es mit der Geiss bergab wie der Ziegen-Peter.“

Hier gehts zum BILD-Zeitungsartikel.