Bushido

Disstrack gegen Bushido veröffentlicht! + Bushidos Reaktion

Er nennt Bushido „F*tze“ und versucht Deutschrap in den Dreck zu ziehen. Zugegeben wer das witzig findet, kann kein wirklicher Deutschrap-Fan sein. Hört es euch einfach selbst an. Natürlich hat Bushido in seinem Ansage Video bereits darauf reagiert und kündigt weitere Schritte gegen den vermeintlichen „Beefträger“ an.

Anfang des „Streites“, war dieser Tweet von Bushido:
„In der Postfiliale Hindenburgdamm 1 12203 Berlin herrschen unfassbare Zustände. Service und Freundlichkeit liegen im Minusbereich!!!“

Was der Herr damit zutun hat, fragt man vergebens. Auch die Deutsche Post dürfte das weniger witzig finden.

In seinem Ansagevideo Nr. 2 reagiert Bushido jetzt auf den „Disstrack“. Ab Minute 16:30, geht er genauer darauf ein.