Azad

Azad: „Irgendwann natürlich kommt der Anspruch, dass man Geld verdienen will.“

Ab Minute 08:40 spricht Azad ganz offen darüber, dass auch er irgendwann den Anspruch hatte von der Musik die er liebt Geld zu verdienen.

Azad im Interview:
[…] Irgendwann natürlich kommt der Anspruch, dass man Geld verdienen will. Das man nicht nur bisschen was sondern sagt man sich, okay ich kann damit dann auch sehr viel Geld verdienen. Den Anspruch kann ich absolut nachvollziehen. Das ist bei meiner einer nicht anders‘, ich sag mir auch, okay alles klar. Das ist die Mucke die ich mache und liebe und die werde ich auch so beibehalten und meine Liebe wird immer in der Musik sein aber trotzdem schiele ich auch auf die Batzen (Ausdruck für Geld; Anm. d. Red.) […], dass kann ich auf jeden Fall nachvollziehen.